45er.org - Schiffsdetails << Übersicht || Technische Daten :: Geschichte :: Bilder

Die Geschichte der Kundry - P4

Geschichte (soweit bekannt und ohne Gewähr) des 45er Nationalen Kreuzers „Kundry“, Polizeinummer ZH 29.022 Eigner: Fred Winkler, 8800 Thalwil

Jahr        Ereignis                                                  Bemerkungen

1913    Vermutliches Baujahr          Bauwerft unbekannt, wahrscheinlich am Zürichsee

1914    Erstmals im Zürcher Yacht Club           Eigner: Heinrich Wettstein, Zürich
            eingetragen

1919    Erhält die Segelnummer P4      Unbekannt von wem

1924    Verkauf an Aug. Zollinger, Rüti            Yacht Club Rapperswil

????     Umgeriggt auf Peitschenmast

????     Verkauf an H. Hanselmann, Stäfa        Wahrscheinlich 1933

????     Verkauf an Reinhard Riggling, Zürich

1944    Verkauf an Walter Blaser, Bern           Thunersee Yacht Club

1947    Verkauf an Nils Hellmann, Bern           Umgetauft auf „Viking“

1950    Strandung mit grossem Schaden           H. Meier, Zürich, übernimmt das Wrack und
                                                                             repariert es

1951    Verkauf an Ernst Briner           Zürcher Segel Club, umgetauft auf „Kundry“

????    Vermutlich Ende 60er Jahre umgeriggt auf
                                                                            5.5er Rigg

1972    Verkauf an Fred Winkler, Zürich         Seglervereinigung Kilchberg

1974    Umgeriggt auf Gaffel.
FW 08/10